Freitag, 1. Mai 2015

Frustshopping gegen Herzschmerz

Hey Ho!

Was macht ihr wenn es euch nicht gut geht z. B. wenn euch das Herz gebrochen wurde, ihr einen riesen Streit mit Jmdm hattet oder irgendetwas passiert ist, was euch total runter zieht?

Ich bin eigl. der Typ Mensch der sich dann total zurückzieht, sich mit haufenweise Filme zudröhnt und süßes isst.

Betonung auf eigentlich, weil ich diesmal gedacht habe versuchen wir es mal mit Ablenkung und Frustshopping! Also hab ich mir einen guten Freund geschnappt und bin mit ihm durch die Stadt gezogen! Habe leider nicht ganz so viel ergattert, aber immerhin eine kurze Hose, ein Oberteil und ein Paar Dessous. Es tat mir echt gut raus zu gehen und direkt gegen dieses flaue Gefühl im Magen anzugehen!

Nun gut ich wollte euch meine Shoppingbeute natürlich zeigen.

Die Hose und das Oberteil habe ich bei Jeans Fritz ergattert. Ich liebe diesen Laden, dort finde ich immer etwas!














Na wie findet ihr die Sachen?
Nächste Woche geht es dann mit Papi nochmal zum Shopping, etwas fürs Herzchen. Ich glaube an solch ein Frustshopping könnte ich mich gewöhnen, wobei Shopping mit weniger Herzschmerz doch noch schöner ist.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen