Dienstag, 1. April 2014

Sorgenfresser - Eine knuffige Aufmunterung

Hey Ho!

Heute möchte ich euch etwas ganz süßes vorstellen und zwar Sorgenfresser.

Der ein oder andere von euch kenn sie vllt. Es sind kleine "Kuscheltiere" mit einem Reisverschluss-Maul.

Sinn dieser kleinen süßen Monster ist es, dass man seine Sorgen auf einen kleinen Zettel schreibt oder malt, diesen dann zusammenfaltet und in das "Maul" des Sorgenfressers steckt und somit ein befreiendes Gefühl entsteht und man einen Schritt der Bewältigung näher ist
Ich finde das dies eine ganz süße Idee ist, wenn es jmd nicht gut geht oder jmd eine schlechte Zeit hat, dass man demjedingen dann soetwas schenkt.

Jeder dieser Sorgenfresser hat sogar einen Namen, meiner heißt Biff (rechts) und der meiner Mutter heißt Saggo (links) :D














Sind die beiden nicht knuffig *-* ?!

 Wenn ihr also jmd kennt der viele Sorgen mit sich rum trägt und einen kleinen Aufmuterter braucht, dann ist ein Sorgenfresser genau das richtige :) 


Kommentare:

  1. Wow dein Blog ist mega schön, mir gefällt das Design und alles sehr sehr gut!! :)
    Danke übrignes für deinen Kommentar & den Tipp :)

    AntwortenLöschen