Mittwoch, 24. Juli 2013

14 Monate - Eine so schöne Zeit - Vorbei!

Jetzt ist der Tag da.

Der Tag den ich nicht gerade mit freude verbinde.

Wie ihr wisst habe ich nach meinem Abitur keine Ausbildung als Mediengestalterin gefunden,
da ich zu wenig Erfahrung hatte. Somit habe ich ein Jahrespraktikum angefangen sogar
2 Monate eher als geplant.
Also ganze 14 Monate war ich hier.

Und heute ist mein letzter Arbeitstag.

Dennoch seh ich es mit einem Schlitz im Auge positiv denn ich habe jetzt erstmal frei.
(bei der Hitze ganz gut so!)
und zudem fängt nächste Woche ein wichtiges schönes,
neues Kapitel in meinem Leben an.
->Ausbildung als Mediengestalterin das was ich schaffen wollte habe ich erreicht
'und da bin ich auch stolz drauf!

Zum Abschied habe ich meinem Chef und meiner Arbeitskolegin (Sarah) natürlich etwas besonders gemacht.

Ich habe leckere Brownies gebacken ja ok Backmischung von dr. Oetker aber sie schmecken super!


Für meinen Chef habe ich eine Tasse bedrucken lassen. Wo drauf steht: der Perfekte Ausbilder für Trüffelschweinchen und Fakemaster.
Trüffelschweinchen weil ich immer schnell das finde was wir suchen und Fakemaster naja,
retuschieren von Bildern muss gekonnt sein. xD Ich hab einfach viel gelernt und
in meinen Augen gibt es keinen besseren Chef!


Für Sarah habe ich eine Tasche bedrucken lassen. Es ist eine art Einkaufstasche also immer gut zu gebrauchen. Sie ist weiß und in der Mitte ist ein Ausschnitt von Galxy?!
naja auf jeden fall weiß ich das sarah sowas mag :D und darauf habe ich Loremipsum drucken lassen
-> Platzhalter
Ich denke sie wird es toll finden xD


Und zu guter letzt ein Bild von und was noch recht am Anfang meines Praktikums entstanden ist.
Sarah und ich als Chipmunks. Wir haben Tränen gelacht als wir dieses Foto gemacht haben und
ich finde es fast ganz gut zusammen wie toll und lustig die Zeit war!
Warum die Namen? .. das bleibt Geheim xD


So und nun geht der Post etwas persönlicher weiter:

Nun möchte ich meiner lieben Arbeitskolegin und auch sehr guten Freundin DANKE sagen!
(Einige werden sie sicherlich kennen Sie ist die super duper*schleim schleim* bloggerin von Loveletterbomb)

Sarah DANKE! Ohne dich wäre ich niemals so weit wie jetzt!
Ich habe von dir und Andreas so viel gelernt!
Dieser Blog wäre nicht das was er jetzt ist wenn es dich nicht gäbe! :)
Ich werde es so sehr vermissen mit dir zu tratschen,
so dass Andreas geschnaufe nicht zu überhören ist xD
Serien zu gucken wenn wa mal wieder sturmfrei haben und Fertigfutter zu essen :(

Ich werde es vermissen mit dir in der Kantine den Salat zu teilen und mit dir zu warten bis der
ach so nette Eismann kommt, der keine Streusel hat und dumme Witze macht.

Ich werde es vermissen mit dir den Futterautomaten zu verprügeln damit unsere Flasche aus kommen...

Es war eine so tolle Zeit mit dir und Andreas und ich werde sie nicht vergessen!
und wie gesagt ich werde zur Al-- nr.2 XD ich komme wieder!

Und nun eine reihe Memories! -  Hinterlasse dort Spuren wo andere nur Staub gelassen haben.

Immer kreativ..

Wenn man sowas auf der Arbeit öffnet muss man einfach laut loslachen.. XD

Das erste mal Pommes mit Majo & Mango Dip für Sarah - Wie konnte sie nur ohne?! o.o

:`D mehr kann man dazu nicht sagen


Büro-
-Futter
Die so sehr geliebte 106 ich werde sie vermissen.. :P



musst du deine Kamera undbedingt an mir versuchen? JAAAA! xD
Im Oktober 2012 ging es los. Neue Stelle muss her!

zu Weihnachten ein Weihnachtsmann vom Chef..

Weihnachtsgeschenk von Sarah :)


Hier habt ihr Bilder von meinen Fingern ich komm hier nicht hervor!

bei 30° ist Eis doch am schönsten und spendiert vom Chef noch schöner! XD


 Und nun? Nun ist die Zeit vorbei. 
 Ich werde euch vermissen!

14 Monate Erfahrung- Traumberuf gelebt - super Chef - Tolle neue Freundin - was will man mehr?
Auf geht es zum nächsten Kapitel!


Montag, 22. Juli 2013

Tierportraits - Miau!

Hey Ho!

Heute möchte ich euch 2 meiner neuen "Werke" zeigen die ich für Aileen und Laura angefertigt habe.

Tierportraits

Aileen


Laura

Wer ebenfalls Bilder von mir bearbeitet haben möchte kann sich gerne bei Service darüber informieren ;) Oder ihr schaut mal bei New look for your Blog vorbei, wo ich als Autorin tätig bin.


Freitag, 19. Juli 2013

Neue Nägel passend zum Abiball

Hey Ho!

Heute möchte ich euch mein neues Nageldesign zeigen. Ich habe es passend zu dem Outfit machen lassen, welches ich auf dem Abiball meiner besten Freundin an hatte.


Ich hatte eine Bluse (von Bonprix) an, die weiß ist und vorne ähnlich wie eine Corsage aussieht.
Dazu hatte ich eine schwarze Hose (ebenfalls von Bonprix) und weiße hohe Schuhe von Gabor an.

Auf dem Bild bin ich mit einer anderen Freundin drauf ich kenn sie schon sehr lange wir waren seit der 1 Klasse zusammen in der Schule :) wie findet ihr mein Outfit?

Der Abiball war richtig schön (nicht so wie meiner 2012) Die Schüler haben sich echt was einfallen lassen jeder hat eine Abizeitung bekommen wo alle errinerungen seit der 11 Klasse festgehalten worden sind. Zudem hat jeder einen kleinen Oscar bekommen wo der jeweilige Name und das Abi Datum drauf stand. auch die Lehrer haben viele schöne Dinge bekommen. Es wurde gesungen, geschauspielert, moderiert was das Zeug hält. Ein wirklich schöner Abiball!

Schade das mein Abiball im Jahr 2012 nicht so schön war.  die einzigen Highlights bei UNS waren die Abizeugnisse für uns, die Zeugnisse für die Lehrer und Urkunden für die Schüler die ich vorbereitet habe. Videos wurden von mir nicht gezeigt da wir angeblich zu wenig Zeit hatten...

Sonst hatten wir kaum Pogramm..  (krächtzender Sportkurs der gesungen hat, schlechte "animation" der Redner, abgebrochenes Video von allen Schülern mit Bildern vom ersten Schultag, vermurkste 30 sec. Lieder bei der Zeugnisvergabe, schlechtes Sologesinge.. naja)

Also wer von euch noch vor dem Abiball steht, lasste euch was einfallen das es zu einem schönen Abend für jeden wird!




Montag, 8. Juli 2013

new look for yor Blog - Autorin

Seit kurzer Zeit bzw offiziell seit Heute bin ich einem Grafik Blog beigetreten.

new Look for your Blog

 


Ich werde dort genauso wie hier anbieten Header, Buttons und weiteres für andere Blogger zu gestalten und Tipps in HTML zu geben.

seit längerem war ich am überlegen solch einem Blog beizutreten, beim ersten Versuch wurde ich nicht ausgewält und diesmal hat´s geklappt xD

Ich würde mich freuen wenn der ein oder andere auf dem Blog vorbei schaut auch die anderen Mädels machen eine super Arbeit!







Donnerstag, 4. Juli 2013

un manjar español - eine spanische Delikatesse

Heute möchte ich euch ein leckeres Spanisches Gericht vorstellen!

Kanarische Kartoffeln mit Mojo Sauce


Da Spanische Woche bei uns im Supermarkt war und sich meine Eltern schon in Spanien diese Kartoffeln mit Mojo Sauce verliebt haben, wurde in unserer Küche kurzerhand das Spanien nach Hause geholt.
 
Was ihr dazu braucht sind (für 4 Personen):

- 1 kg Dreilinge (die ganz kleinen Kartoffeln)
- viel Meersalz!
- 4 Kottlets (wir haben eingelegte von Rewe gekauft xD)
- Bohnen (Menge je nachdem wie viel man davon isst^^)
- Die Mojo Sauce haben wir gekauft, man kann sie allerdings auch selber zubereiten.

Den Link zu dem Orignalem Rezept findet ihr Hier >  Orig. Rezept


Zubereitung der Kartoffeln:

Die Dreilinge werden mit Schale gekocht (einmal voher abwaschen).
In das Wasser kommt soviel Meersalz,
so dass die Kartoffeln nicht mehr zu Boden sinken, sondern oben schwimmen.
Wie gewohnt die Kartoffeln kochen.
nach ca. 20 min das Wasser abgießen und die Kartoffeln solange im Topf auf der Herdplatte lassen (abdämpfen), bis sie runzelig werden und eine leichte weiße Salzkruste bildet.

Zubereitung der Kottlets:

In der Pfanne von beiden Seiten braten bis sie gut sind.

Zubereitung Bohnen:

da unsere aus der Dose kamen .. aufwärmen fertig XD







Ich bin eigl nicht so der Kartoffelfan aber das hat mir wirklich gut geschmeckt!
Also es lohnt sich für euch dies nach zu kochen ;)
Viel Spaß dabei! und buen apetito!